Micronex GmbH auf der InnoTrans 2014 | 23.-26.09.2014 in Berlin

Vom 23.09.2014 bis zum 26.09.2014 wird die micronex GmbH in Kooperation mit der AWS Achslagerwerk Staßfurt GmbH auf der InnoTrans in Berlin vertreten sein. Die InnoTrans bietet eine Plattform für nationale und internationale Anbieter und Nachfrager des Personen- und Güterverkehrs. „Als einer der führenden EMS Dienstleister mit langjähriger Erfahrung in der Produktion und auch dem Nachmarkt Geschäft von Bahn Technik, ist es für uns selbstverständlich an dieser bedeutenden Messe teilzunehmen“, so Geschäftsführer Torsten Bethke. Zu den Kunden der micronex GmbH gehören namhafte Bahntechnik Ausrüster im Bereich der Sensorik, der Steuergeräte- und Signaltechnik.

Mit dem Ausstellungsschwerpunkt Schienenverkehrstechnik – Railway Technology – hat sich die InnoTrans als internationale Branchenplattform etabliert. In direkter Anbindung zum Ausstellungsbereich in den Messehallen wird ein breites Spektrum spurgebundener Fahrzeuge auf der Gleisanlage der Messe Berlin präsentiert. Die micronex GmbH wird mit ihren kompetenten Beratern am Stand 232 in der Halle 8.2 vertreten sein.

Weitere Angebotsschwerpunkte der Fachmesse sind Railway Infrastructure, Interiors (inkl. Travel Catering & Comfort Services), Public Transport und Tunnel Construction.

Informationen zum Unternehmen micronex GmbH:

Die micronex GmbH bedient als EMS-Dienstleister mit über 30-jähriger Erfahrung erfolgreich unterschiedlichste Marktsegmente, von der Bahntechnik über Industrieelektronik bis hin zu Zukunftsmärkten wie Medizintechnik oder erneuerbaren Energien. Das Unternehmen wurde 1979 als Treichel Elektronik GmbH gegründet und hat mit der Umfirmierung im Jahr 2013 der positiven Unternehmensentwicklung Rechnung getragen. Der Leistungsansatz ist ganzheitlich. Aktuell arbeiten rund 150 hochqualifizierte Mitarbeiter für mehr als 40 namhafte Kunden auf einer Fertigungsfläche von 4.000 m2 im niedersächsischen Eldagsen/Springe.

Zurück