micronews 03/2015

Liebe Kunden und Partner,

für einen Dienstleister wie die micronex ist der Mitarbeiter einer der wichtigsten Bausteine in der Zusammenarbeit zwischen dem Kunden, dem Zulieferer und dem Partner. Durch eine weitere Steigerung der Flexibilität muss der Fokus auf der internen Fort- und Weiterbildung sowie der internen Rekrutierung der Fachkräfte liegen.

Mit der Firma Prospektiv wurde bei der micronex zwei Projekte gestartet, die sich mit der Aufnahme der Tätigkeiten und der Kompetenz der Mitarbeiter beschäftigen. Als Erstes haben wir ein Job-Profiling vorgenommen, dass auf der einen Seite das Tätigkeitsprofil des Mitarbeiters aufnimmt. Auf der anderen Seite wird das Anforderungsprofil an die Tätigkeit aufgenommen. Wenn man jetzt noch die Altersstruktur der ausführenden Mitarbeiter dazu nimmt, wird das Unternehmen in die Lage versetzt, frühzeitig die Kompetenz und das Know-How des Mitarbeiters zu sichern.

Schematischer Aufbau des Kompetenzpass

Die Prospektiv hat bei uns im Hause verschiedene Jobfamilien identifiziert und danach das Tätigkeitsprofil und Anforderungsprofil in Zusammenarbeit mit den Mitarbeiter, Betriebsrat und den direkten Vorgesetzten für diese Jobfamilien erstellt. Das Ergebnis ist für die verschiedensten Stufen der Personalentwicklung einsetzbar.

Der Kompetenzpass hat zum Ziel, die überfachlichen Kompetenzen der Mitarbeiter zu erkennen und zu entwickeln. Diese Fähigkeiten können durch gezielte Maßnahmen zur Personal- und Organisationsentwicklung schnell und kosten günstig für das Unternehmen micronex genutzt werden. Kompetenzentwicklung ist dabei als ein Baustein der Personalentwicklung zu sehen und kann u.a. zur langfristigen strategischen Personalplanung dienen.

Mit diesen beiden Maßnahmen wird das Personal für folgende veränderten Anforderungen auf die Einführung von Industrie 4.0 vorbereitet.

  • Höhere Flexibilität
  • Erhöhen des Wissensniveaus
  • Assistenzsysteme eröffnen den Mitarbeitern mehr Spielräume
  • Veränderung des Personalschlüssels
  • Ausgeglichene Altersstruktur


Ihre micronex GmbH

Zurück